Veranstaltungen

Am Ende eines jeden Jahres wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr zusammengestellt, das als "Weihnachtsgeschenk" sowohl im SEEKAJAK als auch hier auf der Homepage ausgeschrieben wird. Im Laufe des Jahres kommen unsynchronisiert weitere Ausschreibungen dazu. Die Leiter der Veranstaltungen können sowohl qualifizierte Fahrtenleiter oder Ausbilder, d.h. Mitglieder des B/C Kreises, als auch alle anderen SaU Mitglieder sein.

 

RSTT Hamburg - AUSGEBUCHT
Samstag, 13. Oktober 2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aufrufe : 201

Eintägiges regionales Sicherheits- und Techniktraining auf der Außenalster.


Leitung
: Ulrich Böttcher


Zeit
: Samstag 13. Oktober 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.


Ort
: Hamburger Kanu Club e.V., Barcastraße 13, 22087 Hamburg.


Beschreibung
:
Das Training orientiert sich an den Ausbildungsinhalten der Salzwasserunion für RSTT (www.salzwasserunion.de/images/PDF/Ausbildung/SaU_AO_4_RSTT.pdf). Bei einem eintägigen RSTT kann nur ein Teil des umfangreichen Programms absolviert werden. Die Auswahl findet vor Ort, situativ und in Abstimmung mit den Teilnehmern statt. Sie umfasst Technik- und Sicherheits-, sowie nasse Übungen.


Teilnahmevoraussetzung
:
Die Teilnehmer müssen fit und gesund sein, den Unterwasserausstieg sicher beherrschen und in Paddelkleidung schwimmen können. Schwerpunkt des Trainings sind praktische Übungen auf dem Wasser. Umfang und Zeitpunkt der nassen Übungen richten sich nach den äußeren Verhältnissen und der Ausrüstung der Teilnehmer (Trockenanzug vorhanden ja/nein). Trockenanzug ist keine Voraussetzung zur Teilnahme, aber er schützt wirksam vor Auskühlung, erhöht dadurch Lerntempo und -erfolg, und er erweitert die Übungsmöglichkeiten der Gruppe insgesamt.


Ausrüstung
:
Unsinkbares Kajak mit sauberem Deck und Cockpit sowie Griffmöglichkeiten an Deck. Wichtig: aus Gründen der Sicherheit und zur vorbeugenden Vermeidung von Verletzungen und Beschädigungen müssen eventuell vorhandene Umklapp-Steueranlagen abgebaut und freilaufende Steuerseile gesichert werden.

Sicherheitsausrüstung mitbringen soweit vorhanden (Schleppleine, Handlenzpumpe, Paddelfloat, etc.). Erforderliche persönliche Ausrüstung: Schwimmweste, Paddelbekleidung angepasst an Witterung und Wassertemperatur.


Kosten:
Das Training ist für Mitglieder der SaU kostenfrei, Nichtmitglieder 25,-€.


Info und Anmeldung
:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0172-5468724. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Erweiterung möglich, sofern sich noch ein Assistent findet.

 

Ort Hamburg