Veranstaltungen

Am Ende eines jeden Jahres wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr zusammengestellt, das als "Weihnachtsgeschenk" sowohl im SEEKAJAK als auch hier auf der Homepage ausgeschrieben wird. Im Laufe des Jahres kommen unsynchronisiert weitere Ausschreibungen dazu. Die Leiter der Veranstaltungen können sowohl qualifizierte Fahrtenleiter oder Ausbilder, d.h. Mitglieder des B/C Kreises, als auch alle anderen SaU Mitglieder sein.

 

Seekajak-Wochenende in Fedderwardersiel mit Notfallübung
Vom Freitag, 21. Juni 2019
Bis Sonntag, 23. Juni 2019
Aufrufe : 367

Ort:
Zeltplatz Fischerdorf in Fedderwardersiel

Veranstalter: SALZWASSER UNION

Leitung: Detlev Kalter

Nach den erfolgreichen Übungen in den vergangenen Jahren soll in 2019 an o. g. Wochenende eine weitere Übung mit der DLRG stattfinden. Zudem wollen wir im Bereich des Fedderwarder Priels und der Außenweser je nach Wetter einige Touren paddeln. In den beiden vergangenen Jahren war eine Tour zum Leuchtturm „Hoher Weg“ möglich (knapp 20 sm), wir starten am Sonntag allerdings recht früh. Wer am Freitag bis spätestens 13:00 Uhr anreist, kann an einer Fahrt aufs Watt teilnehmen.

Am 22.06. soll die Übung im Fedderwarder Priel stattfinden. Wir suchen hierfür insbesondere einige Teilnehmer, die sich „retten lassen“ möchten. Auch die Materialbergung soll geübt werden. Für diesen Zweck wäre ein PE-Boot von Vorteil.

Wer gern seine eigene Wiedereinstiegstechnik trainieren möchte, ist ebenfalls willkommen, es wird Gelegenheit hierfür geben.

Übernachtung:
Wir zelten auf dem Zeltplatz Fischerdorf, eine Anmeldung dort ist nicht erforderlich, das erledige ich für alle.

Meldungen von Fahrtenleitern und anderen Unterstützern sind sehr erwünscht.

Es besteht eine Teilnehmerbegrenzung, die aber davon abhängig ist, wie viele Fahrtenleiter sich zur Unterstützung melden.

Teilnahmebedingungen:
A-Schein oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, Boot und Bekleidung nach SaU-Standard. Nur Boote ohne Umklappsteuer (Unfallverhütung).

Die Veranstaltung findet auf eigene Kosten der Teilnehmer statt.

Es gilt der Haftungsausschluss der SALZWASSER UNION.

Kosten:
Zeltplatzgebühren. Wer nicht dort übernachtet, zahlt eine Pauschale für das Parken und die Toilettenbenutzung. Eine freiwillige Spende für die DLRG wird gern angenommen, ich leite den eingenommenen Betrag unter dem Kennwort „Rettungsübung Fedderwardersiel 2019“ an die DLRG weiter. Ich werde die Kostenpauschale für den Übungstag spenden.

Wie immer an der Nordsee bestimmen Wetter und Tide unseren Tagesablauf, bitte stellt euch darauf ein. Das detaillierte Programm erhalten die Angemeldeten bis Ende Mai.

Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Fedderwardersiel