Veranstaltungen

Am Ende eines jeden Jahres wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr zusammengestellt, das als "Weihnachtsgeschenk" sowohl im SEEKAJAK als auch hier auf der Homepage ausgeschrieben wird. Im Laufe des Jahres kommen unsynchronisiert weitere Ausschreibungen dazu. Die Leiter der Veranstaltungen können sowohl qualifizierte Fahrtenleiter oder Ausbilder, d.h. Mitglieder des B/C Kreises, als auch alle anderen SaU Mitglieder sein.

 

"Die Hydrodynamik des Paddels" - Breitnau Schwarzwald
Vom Freitag, 07. Februar 2020 -  19:00 Uhr
Bis Sonntag, 09. Februar 2020 - 13:00 Uhr
Aufrufe : 379

"Die Hydrodynamik des Paddels"
oder
"Was es mit den unterschiedlichen Paddelformen so auf sich hat"

Ort: Naturfreundehaus Breitnau, Fahrenberg 1, 79874 Breitnau im Schwarzwald

Zum 22. Mal findet nun unser Workshop im winterlichen Schwarzwald statt.

Diesmal wollen wir uns mit der Hydrodynamik des Paddels, unseres wichtigsten Werkzeugs, beschäftigen. Dabei freuen wir uns auf den regen Austausch mit euch.

Natürlich ist auch für dieses Mal, wie in den vergangenen Jahren, der hervorragende Schnee im Schwarzwald bestellt. Am Wochenende wird daher auch Zeit sein für Skilanglauftouren, Schneeschuhwanderungen, Skiabfahrten oder Spaziergänge in der wunderschön winterlichen Schwarzwaldlandschaft.

Zusätzlich werden wir noch Reiseberichte über Spitzbergen (mit Eisbären) und über Island sehen.

Der Workshop findet im Naturfreundehaus Breitnau statt, in dem wir in Mehrpersonenzimmern auch übernachten werden.
http://www.naturfreundehaus-breitnau.de/

Der Preis für das Naturfreundehaus beträgt pro Person ca. 70 €.

Im Preis enthalten sind die Übernachtung von Freitag bis Sonntag, das Frühstücksbuffet am Samstag und Sonntag sowie das Abendessen am Samstag.

Die Anmeldung zum Workshop und für die Übernachtung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich. Bitte meldet euch bei Heinrich Roling an, auch wenn ihr früher anreisen und/oder länger bleiben möchtet:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere organisatorische Fragen beantwortet euch gerne Kai Urban:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!