Veranstaltungen

Hier findest Du die Ausschreibungen für die Veranstaltungen der SALZWASSERUNION sowie weitere interessante Angebote Dritter aus der Seekajakszene. Veranstaltungen der SaU sind als solche gekennzeichnet.

Sie stehen nur Mitgliedern offen (Ausnahme Seekajakwoche und A2-Trainings). Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme.

Die genauen Bedingungen stehen hier.

Neuwerk und Umgebung - AUSGEBUCHT
Vom Freitag, 28. Juni 2024 -  07:00 Uhr
Bis Sonntag, 30. Juni 2024 - 17:30 Uhr
Aufrufe : 853
Veranstalter:
SALZWASSER UNION – Verband der Seekajakfahrer e.V.
 
Veranstaltungsleitung:
Wolfhard Baader
 
Ort/Seegebiet:
Nordsee: Jade, Außenweser, Außenelbe
  • Bei einfachen Bedingungen: Horumersiel-Neuwerk-GroßerVogelsand-Neuwerk-Horumersiel
  • Bei moderaten Bedingungen: Cuxhaven-Neuwerk-GroßerVogelsand und/oder Scharhörnriff-Neuwerk-Horumersiel
  • Bei anspruchsvolleren Bedingungen: SpiekaNeufeld-Neuwerk-SpiekaNeufeld o.ä.
Beschreibung:
Nasser Start: Freitag 09:00 Uhr paddelfertig (Horumersiel)
Nasses Ende: Sonntag ca. 16:00 Uhr Ankunft (Horumersiel)
Am Freitag geht es etwa 50 km über Jade und Außenweser zum Standquartier nach Neuwerk. Eine kurze Pause auf einer Sandbank ist eventuell möglich. Es muss aber mit der Möglichkeit gerechnet werden, dass nicht ausgestiegen werden kann, also etwa 6 Stunden am Stück im Boot möglich sind.
 
Am Sonntaggeht es mit leichter Ausrüstung voraussichtlich über die Außenelbe zum großen Vogelsand mit Besichtigung des Wracks der Ondo und zurück nach Neuwerk. Insgesamt etwa 20 km. Am Sonntag erfolgt der Start etwa um 09:00 Uhr die 50 km zurück nach Horumersiel
Hinweis: Ab Horumersiel starten wir nur bei prognosesicher einfachen Bedingungen. Bei moderaten Bedingungen starten wir mit abweichenden Start- und Ankunftszeiten von Cuxhaven. Bei gehoben-moderaten Bedingungen starten wir ebenfalls mit abweichenden Start- und Ankunftszeiten in Spieka-Neufeld. Sollte das alles nicht machbar sein, steuern wir gegebenenfalls ein auch schönes Ausweichrevier an.
Details folgen nach erfolgter Anmeldung.
 
Voraussetzungen:
  • A3-Schein, EPP3 Küste oder vergleichbare Qualifikation bzw. Fähigkeiten. Idealerweise mit der Zielsetzung B4/EPP4 Küste oder B5/EPP5 Küste.
  • Sehr gute Kondition, bis zu 6 Stunden im Boot und Seefestigkeit.
  • Kajak und erprobte Ausrüstung entsprechend SaU- Empfehlung, vollständige Campingausrüstung, Trockenanzug o.ä.
Unterkunft & Verpflegung:
Anreise selbstorganisiert, möglichst in Fahrgemeinschaften. Zelt, Heuhotel, Bettenlager, Hotel, alles ist ortsnah zur Zeltwiese möglich. Jede/r hat freie Wahl. Schwerpunkt wird aber die Zeltwiese sein. Heuhotel oder Hotel sollten frühzeitig gebucht werden. Eigene Anmeldung und Bezahlung. Restaurantbesuch an beiden Abenden ist geplant, aber Selbstverpflegungsoption obligatorisch.
 
Anmeldung bei:
Wolfhard Baader
Tel. 0172 88 39 841
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Anmeldestart: 14. Januar 2024, vorherige Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
Teilnehmende (inkl. FL): max 8