Veranstaltungen

Hier findest Du die Ausschreibungen für die Veranstaltungen der SALZWASSERUNION sowie weitere interessante Angebote Dritter aus der Seekajakszene. Veranstaltungen der SaU sind als solche gekennzeichnet.

Sie stehen nur Mitgliedern offen (Ausnahme Seekajakwoche und A2-Trainings). Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme.

Die genauen Bedingungen stehen hier.

SaU – Wildwasser - Strömungsfahren für Seekajakfahrende - AUSGEBUCHT - WARTELISTE
Vom Freitag, 02. August 2024 -  17:00 Uhr
Bis Sonntag, 04. August 2024 - 16:00 Uhr
Aufrufe : 876
Veranstalter:
SALZWASSER UNION – Verband der Seekajakfahrer e.V.
 
Ausbilder:
Carsten Rüger, Anja Morsch & Heinrich Klümper
 
Ort:
Kanu-Club Sömmerda e.V.
Riedtorstr. 12 · 99610 Sömmerda
 
Programm:
Dieses Angebot richtet sich an Seekajakfahrende, die Ihre Skills im Bereich Surfen, Stützen, Fahren in Strömung und Kehrwasserfahren verbessern wollen. Wir nutzen an diesem Wochenende eine künstlich angelegte Wildwasseranlage. Es ist keine Erfahrung im Wildwasser notwendig, Paddelerfahrung und Schwimmen in bewegtem Wasser werden vorausgesetzt, der Unterwasserausstieg nach Kenterung sollte sitzen.
 
Voraussetzungen:
Der Wassertemperatur angepasste Kleidung z.B. Neopren Long-John und Paddeljacke (alternativ Trockenanzug), Schwimmweste und Helm!

Wildwasserkajak (PE), inkl. Auftriebskörper, passende Spritzdecke. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der SaU.
 
Kosten:
Es entstehen Kosten für die Nutzung der Kanu-Slalom-Strecke, die Geländenutzung, für die Übernachtung im Zelt und sonstiges.

Verpflegung: 
Selbstversorgung, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

Hinweise:
Übernachtung auf dem Vereinsgelände im Zelt, Campingbus oder Wohnwagen ist möglich.
 
Teilnehmerzahl begrenzt. Nach Absprache und gegen Gebühr können ggf. WW-Boote zur Verfügung gestellt werden. Anzahl begrenzt.
 
Informationen und Anmeldung:
Carsten Rüger – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei der Anmeldung bitte SaU-Nr. und Handynummer angeben. Außerdem bitte die Info, ob ihr auf dem Gelände des Kanuclubs zeltet oder mit einem Wohnwagen oder Campingbus anreist.