Veranstaltungen

Am Ende eines jeden Jahres wird ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für das kommende Jahr zusammengestellt, das als "Weihnachtsgeschenk" sowohl im SEEKAJAK als auch hier auf der Homepage ausgeschrieben wird. Im Laufe des Jahres kommen unsynchronisiert weitere Ausschreibungen dazu. Die Leiter der Veranstaltungen können sowohl qualifizierte Fahrtenleiter oder Ausbilder, d.h. Mitglieder des B/C Kreises, als auch alle anderen SaU Mitglieder sein.

 

Schnupperfahrt Runde Nord Beveland NL - ABGESAGT
Vom Samstag, 20. Juni 2020
Bis Sonntag, 21. Juni 2020
Aufrufe : 474

Runde Nord Beveland, Zeeland Holland
Bis Windstärke 4 Schnupperfahrt sonst Seebefähigung

Fahrtenleitung: Anita van Arem

Termin: Wochenende 20.–21. Juni 2020

Eine sehr abwechslungsreiche Gepäcktour, die uns rund um die Insel Nord Beveland führt. Nord Beveland ist eine Insel zwischen Oosterschelde, Veerse meer und der Nordsee. Diese Tour ist besonders geeignet für Kajakfahrer die etwas Erfahrung auf Großgewässern haben und die Erfahrung mit Mehrtagesfahrten aufbauen möchten. Sie ist auch interessant für erfahrene Seekajaker, die mal ein anderes Fahrgebiet sehen wollen. Die Tour geht über Tidengewässer (Oosterschelde) und Süßwasser ohne Tide (Veerse meer). Die dritte Strecke führt uns über die Nordsee.

Abhängig vom den Fähigkeiten der Teilnehmer und der Wettersituation kann die Strecke über die Nordsee auch getauscht werden. (einige km Laufen).

Fahrstrecke
Wir fahren von Colijnsplaat über die Osterschelde durch eine Schleuse zum Veerse meer mit vielen kleinen Inseln. Wir zelten bei einem Bauercamping am Veerse meer oder auf eine kleine Insel in der Nähe der historischen Altstadt von Veere. Am nächsten Tag fahren wir weiter über das Veerse meer, mit einer Umtragestelle (Fahrradweg) über den Deich (Veersedam) zur Nordsee. Deshalb muss ein Bootswagen mitgenommen werden. Anschließend eine kleine Strecke über die Nordsee zur Osterschelde. Weiter über die Osterschelde zurück bis Colijnsplaat. Die Fahrt kann je nach Wetter und Windlage auch andersrum gefahren werden.

Voraussetzungen:
Bestandenes RST nicht älter als 2018.Funktionierender Bootswagen ist Pflicht. Übliche Zeltausrüstung. Selbstverpflegung.

Bei Windvorhersage über 4 Bft. ist mit einer Streckenänderung zu rechnen.

Sollte der Seewetterbericht Voraussage am Freitag, 19 Juni 2020 mehr als 6 Bft. Wind betragen, findet die Fahrt nicht statt.

Teilnehmerzahl: min. 4 max. 12 Teilnehmer

Kosten: Zeltplatzgebühren. Selbstverpflegung.

Anmeldung: per E-Mail bis 1 Juni Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach erfolgter Anmeldung bekommt ihr detaillierte Informationen über Camping und Abfahrtzeit.
Für Rücksprache 0031638928250 (Handy Niederlande)