Auf dieser Seite ermöglichen wir unseren Mitgliedern die Veröffentlichung von kurzen Berichten mit Fotos und Videos.

Sognefjord (Norwegen)Diese Seite ist bewusst für Inhalte unserer Mitglieder gedacht. Deshalb auch an dieser Stelle die Bitte, entsprechende Inhalte zu liefern. Gedacht sind eher kurze Berichte der letzten Paddeltour oder Appetithäppchen für ausführliche Reiseberichte, die dann im SEEKAJAK veröffentlicht werden. Auch wäre es schön, neben Bildern ein paar Zeilen von den SaU-Veranstaltungen zu erhalten.

Liefert euer Material bitte an unser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Subbotnik Schleimünde

Eine kleine Gruppe von Seekajakfahrer machte sich Mitte April auf den langen Weg in den hohen kalten Norden, wo der phänologische Frühling noch nicht ganz angekommen war und folgte somit dem Aufruf zum Arbeitstag in Schleimünde. Wir trafen uns am Freitag Abend an der Schlei in Sundsacker, auf dem Gelände der Firma Event Nature, wo parallel ein Ausbildungsmodul zum Thema Sicherheit und Erste Hilfe für Trainer statt fand.

Weiterlesen

Ostern 2015 in der dänischen Südsee

Am Karfreitag starteten wir zu siebt von Fynshav aus mit kräftigem Rückenwind Richtung Aerø. Es folgten 4 sonnige Tage und eisige Nächte zwischen Birkholm, Dreyø und Lyø mit Ihren verträumten Häfen und einsamen Stränden. Noch sind die Inseln menschenleer und nur die zahllosen Hasen sind jetzt, passend zu Ostern, bereits auf den Hügeln fleißig unterwegs während wir zwischen den Inseln auf Schweinswale treffen.

Weiterlesen

Elbe ausgetrocknet, nur noch im Kajak befahrbar

Es ist geschehen: die Jahrzehnte langen Begradigungen und Vertiefungen der Elbe, zusammen mit der – durch den Klimawandel hervorgerufenen – Verschärfung von extremen Wetterlagen hat vor einer Woche dazu geführt, dass die Elbe bei Hamburg zur Niedrigwasserzeit so gut wie vollständig trocken gefallen ist.

Weiterlesen

When The Ice Is Breaking

Am 7. Februar 2015 haben wir mit acht Teilnehmern Baltrum umrundet. Die Tour begann sehr früh, so dass wir beim Verlassen des Hafens von Accumersiel mit den zwitschernden Vögeln den Sonnenaufgang begrüßten.

Weiterlesen